Mit Gedächtnisstrategien zum Merkprofi

Kurs „Mit Gedächtnisstrategien zum Merkprofi“ für Primarschüler

Gedächtnisstrategien

Alle Kinder besitzen das Potenzial, Neues zu lernen und behalten zu können. In der Schule stehen Schüler aber vor der Herausforderung, mit Themen ausserhalb ihres Interesses und ihrer Lebenswelt konfrontiert zu sein. Das Lernen der dazugehörenden Fakten fällt leider nicht allen Kindern leicht. Das frustriert und führt zu Stress. Einige Schüler schämen sich für Ihre Noten und entwickeln blockierende Glaubenssätze wie «Ich bin dumm!» oder «Ich schaff das nicht!». Das Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten sinkt und lähmt das Gehirn mit Unsicherheit und Angst. Dies kann zu ungenauem Vorgehen, vermehrten Fehlern und schlussendlich zur Lernvermeidung führen.

Jeder Mensch ist einzigartig und so lernt jedes Gehirn ein wenig anders. Potenzialblockaden sind oft darin begründet, dass ungünstige Lernwege genutzt werden. Die gute Nachricht ist: Das kann man ändern!

Im Kurs «Mit Gedächtnisstrategien zum Merkprofi» lernt Ihr Kind 8 Gedächtnistricks, um sich Informationen und Faktenwissen leichter und entspannter merken zu können. Er besteht aus einer Mitmachgeschichte, in welcher die Schülerinnen und Schüler spannende Abenteuer zu bestehen haben. Dabei lernen sie vom Flüstertrick über die Routenmethode verschiedene Gedächtnistricks kennen. Lernrelevante Kompetenzen wie Konzentration, Wahrnehmung und Merkfähigkeit werden nebenbei spielerisch trainiert. Zudem lernt Ihr Kind auch, wie wichtig Bewegung und Entspannung für den Lernvorgang sind.


Was investiere ich

Der Kurs besteht aus 6 Kursteilen à 90 Minuten. Er wird in der Kleingruppe von 2-3 Kindern durchgeführt, in welcher ich individuell auf jedes Kind eingehen kann. Die Teilnahme kostet 540 CHF. Alle Unterlagen und Übungsaufgaben für zuhause sind im Preis inbegriffen.


Wo und wann findet der Schülerkurs statt?

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei mir oder suchen Sie selber nach einem zweiten Kind, um Wartezeiten zu vermeiden. Die Kursinhalte können ebenfalls in einem Privatkurs besprochen werden (hier gelten jedoch die Lerncoaching-Konditionen). Die Durchführungsdaten werden mit Ihnen vereinbart. Der Kurs wird in meinem Lerncoaching-Raum in Hochdorf durchgeführt.


Für wen ist der Kurs geeignet?

Falls Sie sich für den Kurs interessieren, bitten ich Sie, die folgenden Punkte zu überprüfen:
Mein Kind…

  • besucht zum Zeitpunkt der Kursteilnahme die 3. – 6. Primarschulklasse.
    Mit älteren Schülern können die Inhalte in 2-3 Lerncoaching-Terminen besprochen werden. Dabei wird die Mitmachgeschichte weggelassen.

  • Hat Lust, Gedächtnisstrategien kennenzulernen und sich das Lernen leichter zu machen.

  • Ist dazu in der Lage, einem Kurs in einer Gruppe konzentriert zu folgen.
    Für Kinder, denen es schwerfällt, ihre Aufmerksamkeit zu steuern, können die Inhalte im Einzelcoaching angeschaut werden.

Melden Sie Ihr Kind noch heute an, damit das Lernen wieder mehr Freude macht!