Konzentrationsprobleme und ADS / ADHS

  • Müssen Sie Ihr Kind ständig zum Hausaugaben machen und Lernen drängen?
  • Dauert die Erledigung der Hausaufgaben Stunden, weil Ihr Kind so trödelt?
  • Vergisst Ihr Kind ständig Dinge oder verliert diese?
  • Kann sich Ihr Kind auf Dinge, die es interessieren gut fokussieren, beim Lernen klappt es aber einfach nicht?
  • Zappelt Ihr Kind ständig herum und kann keine Minute ruhig am Pult sitzen?
  • Kann Ihr Kind sich an Gelerntes an der Prüfung einfach nicht mehr erinnern?
  • Gibt es oft Tränen oder Wutausbrüche, wenn Ihr Kind etwas nicht kann?
  • Haben Sie ewige Streitereien und Diskussionen mit Ihrem Kind, wenn es ums Lernen geht?

Als Eltern eines Kindes, welches unter Konzentrationsschwierigkeiten oder AD(H)S leidet, stehen Sie unter grosser Belastung. Vielleicht haben Sie schon einiges unternommen, um die Situation zu verbessern und haben sich viel Wissen über die Thematik angeeignet.

In einem Lerncoaching erarbeiten wir gemeinsam Lösungsstrategien, welche Sie wirksam unterstützen, den Lernalltag zu verbessern. Dabei besprechen wir, wie Sie konzentriertes Arbeiten fördern, Konflikte reduzieren und Ihr Kind darin unterstützen können, mit Rückschlägen fertig zu werden und das Selbstvertrauen nicht zu verlieren. Zudem erfahren Sie, mit welchen Lern- und Organisationsstrategien sich Ihr Kind Lerninhalte besser einprägen und die Schule gemanagt werden kann. Ein wichtiger Punkt in unserer Zusammenarbeit stellt auch Ihre persönliche Entlastung dar, damit Sie den Alltag leichter bewältigen können und die Beziehung zu Ihrem Kind positiv bestärkt wird.

Fühlen Sie sich angesprochen? Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören!